Erkrankungen am Zahnfleisch (Parodontologie)

Das Zahnbett ist der Bereich des Zahnfleisches, der den Zahn umgibt. Wenn sich dieser Bereich entzündet, handelt es sich oftmals um eine sogenannte Parodontitis. Es ist eine sehr weit verbreitete Erkrankung, die im Volksmund auch als „ Parodontose“ bezeichnet wird. Ab dem 40. Lebensjahr liegt die Zahl der Erkrankten zwischen 50-80%. Die Parodontitis steht in engem Zusammenhang mit Grunderkrankungen wie Diabetes und Herzerkrankungen

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter folgenden Links:

www.kzbv.de Patienten – medizinische Infos – Erkrankungen und Therapie – Zahnfleischprobleme

www.dgparo.de Patienteninfo – Parodontitis 


Consent Management mit Real Cookie Banner